Warum KalkManufaktur Sumpfkalkputz –
physikalisch als auch in Haptik und Optik vom Feinsten.

Die vornehmlich in Handarbeit hergestellten Sumpfkalkprodukte der KalkManufaktur sind der Garant hierfür. Unsere Rohstoffe stammen aus der Natur, höchste Qualität ist uns ebenso wichtig wie eine verantwortungsvolle und Ressourcen schonende Herstellung. Die so sorgsam ausgewählten Rohstoffe unserer langjährigen Lieferanten und eine mittlerweile zehnjährige Erfahrung in der Herstellung sorgen letztendlich mit für eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte.

Das Glasgranulat für unseren Sumpfkalkputz wird nicht einfach nur aus Recyclingglas gewonnen, sondern aus dem Anteil des Altglases das wegen seiner Größe und Struktur nicht wieder für die Herstellung von Behälterglas verwendet werden kann. Das spart Energie, reduziert den CO2-Ausstoß und ersetzt Primärrohstoffe. Schnellste Rücktrocknung bei höchster Wasseraufnahmefähigkeit, geringster Diffusionswiderstand sind Teil der physikalischen Eigenschaften von Sumpfkalkputz und somit bestens für Wohnräume geeignet.

Präventiv beugt er durch seine hohe Alkalität gegen Pilze und Bakterien vor. Schadstoffe werden erstaunlich schnell aus der Raumluft absorbiert, es entsteht ein merkbar angenehmes Raumklima. Hinzu kommt die Vielseitigkeit ob in der Struktur oder der Farbgebung bei der Oberflächengestaltung. Die Möglichkeit ihn naturbelassen, mit mineralischen Zuschlägen und / oder mit kalkbeständigen Pigmenten einzufärben setzen der Kreativität keine Grenzen. Es entstehen rein mineralische Oberflächen mit einer besonderen Brillanz und außergewöhnlichen Lebendigkeit. Die elektrostatisch neutrale Eigenschaft und die hohe Lichtbeständigkeit lassen die so gestalteten Oberflächen über viele Jahre zeitlos und frisch erscheinen.

Eimer aus Recycling-Kunststoff –
„Grau ist das neue Grün“

Unseren Premium-Sumpkalk-Marmorputz und den Sumpfkalk-Marmor-Feinputz erhalten Sie ab sofort in grauen Eimern. Diese sehen nicht nur gut aus, sie schonen auch die Umwelt. Gemäß unserer Philosophie der Nachhaltigkeit freuen wir uns mit der Firma Jokey einen Lieferanten gefunden zu haben, der Eimer aus Rezyklat, einem Recycling-Kunststoff herstellt.

Bei der Fertigung werden Post-Consumer-Sekundärrohstoffe eingesetzt, Rohstoffe aus haushaltsnahen Wertstoffsammlungen, wie beispielsweise dem gelben Sack oder der gelben Tonne. Die Eimer werden direkt umweltschonend bedruckt, dadurch entfällt das aufgeklebte Etikett.

Diese umweltgerechte, nachhaltige Verpackung ist eine optimale Ergänzung zu der Ressourcen schonenden Herstellung unserer Produkte.